Huber
News

Februar 2017
Cables 2017 Konferenz vom 07. bis 09. März 2017 in Köln
 
Oktober 2016
HUBER | MARTINSWERK auf der K 2016
 
April 2016
MARTOXID TM
 
Februar 2016
Cables 2016 Konferenz vom 01. bis 03. März 2016 in Köln
 
Alle News / Archiv
Druckversion
English Version

Home > Karriere

Karriere beim Martinswerk


Als weltweit tätiges Unternehmen der Spezialitätenchemie sind wir stets auf der Suche nach Persönlichkeiten, die sich für unsere Unternehmensziele engagieren. Unsere Philosophie, mit kundenorientierten Lösungen und hochqualifizierten Dienstleistungen auf international attraktiven Märkten erfolgreich zu sein, entspricht einer Firmenkultur, die mit Qualitätsbewußtsein, einer konstruktiven und lösungsorientierten Organisationsstruktur, Teamgeist und Motivationssinn Großes erreichen kann.
 
Knapp 500 Mitarbeiter erfüllen diese Vision mit Leben und erreichen tagtäglich neue Ziele, um sie erneut einen Schritt weiter zu strecken.
 
Wenn Sie diese Ziele mitgestalten wollen, wenn Sie Ihre Fähigkeiten in den Dienst anspruchsvoller Kunden stellen wollen, wenn Sie eine berufliche Orientierung suchen, die stetig Kurs auf die Zukunft nimmt, freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung. In einem persönlichen Gespräch werden Sie erfahren, wie modern ein Unternehmen werden kann, wenn es sich fast 100 Jahre lang erfolgreich verändert.
 
Ihre Bewerbung - kaufmännischer oder gewerblicher Ausrichtung - richten Sie bitte an:

Martinswerk GmbH
Personalwesen
Postfach 1209
D-50102 Bergheim




Aktuelle Stellenanzeigen


Zum frühestmöglichen Zeitpunkt möchten wir an unserem ­Standort D-50127 Bergheim bei Köln folgende Positionen besetzen:
Chemietechniker/in (m/w)

Zu Ihren Aufgaben gehört:
  • Durchführung von quantitativen und qualitativen Analysen zur Prozesskontrolle und Produktfreigabe entsprechend den Prüfrastern und Prüfanweisungen
  • Interpretation der Analysenergebnisse und Diskussion mit den Auftraggebern
  • Aktiv, proaktive und innovative Projektbearbeitung in Zusammenarbeit mit der Produktion sowie der Forschung & Entwicklung
  • Entwicklung und Betreuung der Analytik-IT-Infrastruktur in Zusammenarbeit mit der Fachabteilung
  • Lösung von analytischen Fragestellungen auch in Zusammenhang mit Kundenanfragen und Reklamationen
  • Entwicklung und Validierung neuer Analysenmethoden
  • Überwachung der QM-Vorgaben im Laborumfeld
  • Erstellung von aussagekräftigen Prüf-und Kalibriervorschriften sowie Analysenberichten
  • Unterweisung von Mitarbeitern
  • Wartung von Analysegeräten und Durchführung von Reparaturen

Sie bringen mit:

  • Ausbildung zum Chemietechniker idealerweise mit Schwerpunkt Laboratoriumstechnik
  • Berufserfahrung im Bereich der industriellen analytischen Chemie
  • Idealerweise praktische Kenntnisse in den analytischen Methoden ICP, XRF, XRD sowie REM-Untersuchungen
  • Zusatzqualifikation im IT-Bereich wünschenswert
  • Interesse an industriellen Produktionsprozessen
  • Bereitschaft zur Sonntagsarbeit
  • Nachhaltigkeit bei der Umsetzung und Erhaltung von QM-Prozessen
  • Grundlegende Kenntnisse in statistischen Verfahren
  • Gute Kenntnisse in MS-Office Anwendungen, insbesondere Excel und Word
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Selbstständige Arbeitsweise aber auch die Fähigkeit zur Teamarbeit
Wir bieten Ihnen neben den guten Sozialleistungen der chemischen Industrie ein sehr interessantes Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung und Möglichkeiten zur Weiterentwicklung.

Haben wir Ihr Interesse wecken können?

Dann wenden Sie sich bitte – bevorzugt online – an die DIS AG, unseren Kooperationspartner in der Personalsuche:

DIS AG, Bettina Lohr
Hanauer Landstraße 115
60314 Frankfurt am Main
0049 (0)69-913367-44
bettina.lohr(at)dis-ag.com

Download der Stellenbeschreibung
Online bewerben
Sachbearbeiter/in Seefracht Transport und Export Kontrolle
befristet für 2 Jahre

Zu Ihren Aufgaben gehört:
  • Planung, Organisation und Überwachung termingerechter und ökonomisch sinnvoller Transportmittelbereitstellung für die Absatzlogistik - Schwerpunkt Seefracht
  • Erstellung und Kontrolle exportrelevanter Dokumente
  • Optimierung von Transportkosten in Kooperation mit internen und externen Schnittstellen
  • Ermittlung und kontinuierliche Verbesserung der transportbezogenen Performance und Austausch mit relevanten Ansprechpartnern
  • Erstellen von Lieferantenerklärungen und Ursprungszeugnissen

Sie bringen mit:

  • Fundierte kaufmännische Ausbildung, bevorzugt mit Logistikschwerpunkt
  • Berufserfahrung in Transportlogistik oder Auftragsabwicklung, bevorzugt in der Chemischen Industrie
  • Anwendererfahrung mit ERP-Systemen, sehr gute MS-Office Kenntnisse erforderlich
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Sicheres, verbindliches Auftreten
  • Ausgeprägte Service- und Teamorientierung
  • Erfahrung im Umgang mit Zoll- und Außenhandel sowie im Präferenz- und Ursprungsrecht wünschenswert
  • Hohes Maß an Flexibilität, Selbständigkeit Belastbarkeit und Kommunikationsfähigkeit
Wir bieten Ihnen neben den guten Sozialleistungen der chemischen Industrie ein sehr interessantes Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung und Möglichkeiten zur Weiterentwicklung.

Haben wir Ihr Interesse wecken können?

Dann wenden Sie sich bitte – bevorzugt online – an die DIS AG, unseren Kooperationspartner in der Personalsuche:

DIS AG, Bettina Lohr
Hanauer Landstraße 115
60314 Frankfurt am Main
0049 (0)69-913367-44
bettina.lohr(at)dis-ag.com

Download der Stellenbeschreibung
Online bewerben
Reparaturschlosser (m/w)
zunächst befristet für 1 Jahr

Zu Ihren Aufgaben gehört:
  • Durchführung aller anfallenden Reparatur- und Wartungsarbeiten im jeweils zugewiesenen Einsatzbereich
  • Beurteilung von Schäden und Einschätzung des Reparaturaufwandes
  • Erkennen von Schwachstellen und Festlegung der entsprechenden Maßnahmen unter Absprache mit dem Vorgesetzten
  • Dokumentation der ausgeführten Reparaturarbeiten
  • Abarbeiten von Wartungsplänen und deren Dokumentation
  • Einhaltung aller Sicherheits- und Umweltschutzbestimmungen
  • Teilnahme an 5 min Sicherheitsgesprächen bzw. Sicherheitsunterweisungen
  • Übernahme von sonstigen notwendigen anfallenden Aufgaben im Bereich der mechanischen Instandhaltung

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum Betriebs- oder Maschinenschlosser, Industriemechaniker oder Mechatroniker ist Voraussetzung
  • Mehrjährige Berufserfahrung aufgrund einer ähnlichen Position innerhalb von Industrieunternehmen und Produktionsanlagen
  • Gute Maschinen- und Gerätekenntnisse, Handhabung und Umgang mit Werkzeugen
  • Schweißgrundkenntnisse
  • Ordentliches und sicheres Arbeiten, hohes Sicherheitsbewusstsein und Einhaltung aller Sicherheitsbestimmungen und Dienstanweisungen
  • Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein hinsichtlich dieser Position
  • Hilfsbereitschaft, Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Sehr gutes Reaktionsvermögen sowie schnelle Auffassungsgabe für komplexe und unerwartete Vorgänge
  • Die Bereitschaft auch in Wechselschicht tätig zu sein
  • PC-Kenntnisse (MS-Office-Packet, Outlook, Oracle)
  • Stapler- und Kranführerschein erwünscht
Wir bieten Ihnen neben den guten Sozialleistungen der chemischen Industrie ein sehr interessantes Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung und Möglichkeiten zur Weiterentwicklung.

Haben wir Ihr Interesse wecken können?

Dann wenden Sie sich bitte – bevorzugt online – an die DIS AG, unseren Kooperationspartner in der Personalsuche:

DIS AG, Bettina Lohr
Hanauer Landstraße 115
60314 Frankfurt am Main
0049 (0)69-913367-44
bettina.lohr(at)dis-ag.com

Download der Stellenbeschreibung
Online bewerben
Zerspanungsmechaniker (m/w)
zunächst befristet für 1 Jahr

Zu Ihren Aufgaben gehört:
  • Durchführung von Ersatzteilanfertigungen jeglicher Art nach Zeichnung und Muster bzw. Angaben
  • Maßaufnahmen vor Ort bzw. Anpassung der Bauteile an Gegebenheiten
  • Beurteilung von Schäden und Einschätzung des Reparaturaufwandes
  • Erkennen von Schwachstellen und Festlegung der entsprechenden Maßnahmen unter Absprache mit dem Vorgesetzten
  • Dokumentation der ausgeführten Reparaturarbeiten
  • Abarbeiten von Wartungsplänen und deren Dokumentation
  • Einhaltung aller Sicherheits- und Umweltschutzbestimmungen
  • Teilnahme an 5 min Sicherheitsgesprächen bzw. Sicherheitsunterweisungen
  • Übernahme von sonstigen notwendigen anfallenden Aufgaben im Bereich der mechanischen Instandhaltung

Sie bringen mit:

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Zerspanungsmechaniker/-in
  • Mehrjährige Berufserfahrung an konventionellen Dreh- und Werkzeugmaschinen innerhalb von Industrie-/Produktionsanlagen (keine NC- oder CNC-Maschine)
  • Gute Maschinen- und Gerätekenntnisse, Handhabung und Umgang mit Werkzeugen
  • Schweißgrundkenntnisse
  • Ordentliches und sicheres Arbeiten, hohes Sicherheitsbewusstsein und Einhaltung aller Sicherheitsbestimmungen und Dienstanweisungen
  • Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein hinsichtlich dieser Position
  • Hilfsbereitschaft, Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Sehr gutes Reaktionsvermögen sowie schnelle Auffassungsgabe für komplexe und unerwartete Vorgänge
  • Die Bereitschaft auch in Wechselschicht tätig zu sein
  • PC-Kenntnisse (MS-Office-Packet, Outlook, Oracle)
  • Staplerführerschein erwünscht
Wir bieten Ihnen neben den guten Sozialleistungen der chemischen Industrie ein sehr interessantes Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung und Möglichkeiten zur Weiterentwicklung.

Haben wir Ihr Interesse wecken können?

Dann wenden Sie sich bitte – bevorzugt online – an die DIS AG, unseren Kooperationspartner in der Personalsuche:

DIS AG, Bettina Lohr
Hanauer Landstraße 115
60314 Frankfurt am Main
0049 (0)69-913367-44
bettina.lohr(at)dis-ag.com

Download der Stellenbeschreibung
Online bewerben
Industriemeister (m/w) Fachrichtung Chemie

Zu Ihren Aufgaben gehört:
  • Sicherstellung eines für Mitarbeiter und Umwelt gefahrlosen Produktionsablaufes bei optimalem Einsatz der Ressourcen zur effizienten Erreichung der definierten Produktionsziele hinsichtlich Qualität, Menge und Termin
  • Organisation und Überwachung der Arbeiten innerhalb des Verantwortungsbereiches
  • Kontrolle der Betriebsdaten und Sicherstellung eines optimalen Anlagenbetriebs
  • Analyse und Beseitigung von Fehlerquellen in den Produktionsabläufen
  • Sicherstellung einer permanenten und optimalen Einsatzplanung, wie z.B. Urlaubsplanung und Abwesenheitsmanagement sowie eine entsprechende Ausbildungsplanung
  • Erhöhung der Anlagenverfügbarkeit, Senkung der Instandhaltungskosten und Beseitigung von Schwachstellen
  • Einhaltung aller jeweils gültigen Arbeitssicherheitsbestimmungen sowie Beachtung von Schutzvorschriften hinsichtlich Lärm, Staub, Abgase, Abwasser, Abfall etc.

Sie bringen mit:

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum/r Chemikant/-in
  • Erfolgreich abgeschlossene Zusatzqualifikation zum Industriemeister Fachrichtung „Chemie“
  • Mindestens 5-7jährige Berufserfahrung und Anlagenkenntnisse, die Sie möglichst in der chemischen Industrie gesammelt haben aufgrund einer ähnlichen Position
  • Erfahrung in der Funktionsweise von Maschinen und Aggregaten, Zusammenhänge des Produktionsablaufes sowie übergreifendes technisches Verständnis
  • Einhaltung und Erstellung von Dienstanweisungen, Arbeitssicherheitsbestimmungen und gesetzlichen Vorschriften sowie Überprüfung der Ordnung und Sauberkeit am Arbeitsplatz
  • Führungserfahrung von Mitarbeitern nach modernen Führungsmethoden und Führungsleitlinien unserer Firma
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein, unternehmerisches Handeln, sehr gute Fähigkeit der Problemlösung sowie Durchsetzungsstärke, Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • Gutes Kommunikationsvermögen, Auftreten und notwendige Hands-on-Mentalität
  • Bereitschaft des Einsatzes in Wechselschicht
  • MS-Office und Oracle-Kenntnisse
Wir bieten Ihnen neben den guten Sozialleistungen der chemischen Industrie ein sehr interessantes Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung und Möglichkeiten zur Weiterentwicklung.

Haben wir Ihr Interesse wecken können?

Dann wenden Sie sich bitte – bevorzugt online – an die DIS AG, unseren Kooperationspartner in der Personalsuche:

DIS AG, Bettina Lohr
Hanauer Landstraße 115
60314 Frankfurt am Main
0049 (0)69-913367-44
bettina.lohr(at)dis-ag.com

Download der Stellenbeschreibung
Online bewerben

Ausbildung


Ausbildung zum Chemikanten (m/w)

Martinswerk GmbH ist ein international tätiges Chemieunternehmen. Als Hersteller hochwertiger Spezialprodukte auf der Basis von Aluminiumoxid und –hydroxid sichern wir uns durch innovative und anwenderorientierte Produkte, hohes Qualitätsbewusstsein, weltweites Engagement und qualifizierte Mitarbeiter eine führende Position auf dem Weltmarkt.
Im chemischen Bereich suchen wir zum Ausbildungsbeginn 2017 Auszubildende, die gemeinsam mit uns diesen Weg weitergehen. Wir bieten eine erstklassige Ausbildung in einem interessanten Beruf mit Perspektive:

Chemikant/-in

Unsere Auszubildenden werden während der Ausbildung systematisch auf den Umgang mit modernen Technologien vorbereitet. Die Vermittlung der neuesten Fachkenntnisse und Fertigkeiten in allen Berufsbereichen ist das Ziel unserer Ausbildung. Gezielter Einsatz in den verschiedenen Ausbildungsabteilungen und die Betreuung durch erfahrene Ausbilder bereiten unsere Auszubildenden auf Ihre zukünftigen Aufgaben vor. Von unseren Auszubildenden erwarten wir dafür ein hohes Maß an Engagement, Zuverlässigkeit und Einsatzfreude.
Wenn Du an einer Ausbildung bei der Martinswerk GmbH interessiert bist, freuen wir uns auf Deine Bewerbungsunterlagen. Bitte sende diese bis zum 31.10.2016 an unsere Personalabteilung:

Martinswerk GmbH
Personalabteilung
Kölner Straße 110
50127 Bergheim

Für telefonische Auskünfte steht Dir Herr Kober (Tel. 02271 / 902 435), oder auch schriftlich per E-Mail (dirk.kober@huber.com), gerne zur Verfügung.

Download der Stellenbeschreibung

 



Für unsere aktuellen Stellenausschreibungen
(international) besuchen Sie bitte:
www.hubermaterials.com
ImpressumCopyright © J.M. Huber Corporation. All Rights Reserved.